Home

Langes direktes Zitat

Direkte Zitate helfen dir in deiner Abschlussarbeit, deine eigene Argumentation mit der von Forschenden zu untermauern. Als direktes Zitat bezeichnet man die unveränderte Übernahme von Auszügen aus anderen wissenschaftlichen Texten. Ein direktes Zitat wird immer in Anführungszeichen gesetzt. Darauf folgt in Klammern die Quelle inkl Ein direktes Zitat ist ein wörtliches Zitat, das du direkt aus der Quelle übernimmst, die du zitieren willst. Es steht in deinem Text immer in Anführungszeichen und ist eine kurze und prägnante Aussage, die deine Thesen und Ausführungen besser veranschaulichen soll Längere direkte Zitate erhalten ihre Formatierung in der Regel indem man sie als separaten Absatz eingefügt. Links und rechts wird der Seitenabstand vergrößert, und in vielen Fachrichtungen ist es auch üblich, den Text kursiv zu schreiben

Wie rücke ich ein längeres Zitat ein? Bei wissenschaftlichen Arbeiten ist es üblich, längere Zitate einzurücken: Wenn ein direktes Zitat in deinem Text mehr als drei Zeilen lang ist, wird es mit verringerter Schriftgröße (meist Schriftgröße 10) und einzeilig dargestellt Lange direkte Zitate einrücken & hervorheben. Lange Zitate, die über mehr als drei Zeilen hinaus gehen, müssen eingerückt werden, um sie vom restlichen Text abzuheben. Hierbei rückst Du das Zitat mindestens einen Zentimeter ein und verringerst die Schriftgröße sowie den Zeilenabstand. In diesem Fall ist keine Verwendung von Anführungszeichen nötig. Die Quellenangabe selbst erfolgt am.

Definition: Direktes Zitat Ein direktes Zitat ist die wörtliche Übernahme einer Aussage aus einem Text. Übernommen werden spezielle Begriffe, Satzteile, ganze Sätze oder ganze Absätze. Ein direktes Zitat wird durch Anführungszeichen am Anfang und am Ende des Zitats gekennzeichnet Als direktes bzw. wörtliches Zitat wird die unveränderte Übernahme von Wörtern, Sätzen oder Textpassagen aus anderen Quellen bezeichnet. Direkte Zitate sind hilfreich dafür, Definitionen und Argumentationen von anderen Autoren bzw. Autorinnen genau zu übernehmen. Nach einem direkten Zitat folgt immer eine Quellenangabe. So kann deine Leserschaft die genaue Stelle des Zitats wiederfinden. Das ist ein wichtiger Schritt, u Grundsätzlich gilt, wenn Sie indirekt zitieren, muss der Umfang des Zitats deutlich sein, d. h. Anfang und Ende des Zitats. Es genügt keinesfalls, einfach am Ende eines Absatzes oder eines Kapitels die Quelle zu nennen. Wenn Sie längere Passagen von einem Autor zitieren, kann es unschön sein, die Quelle ständig zu wiederholen. Hier einige weitere Möglichkeiten Das direkte Zitat muss genau so wiedergegeben werden wie du es vorgefunden hast. Das bedeutet auch Zeichensetzung und sogar Fehler müssen übernommen werden. Die Fehler müssen immer mit [sic] oder [sic!] gekennzeichnet werden. Dieser Hinweis bedeutet auf Lateinisch so lautet die Quelle

Direkte Zitate in der wissenschaftlichen Arbei

Zu beachten: Die Herausforderung des direkten Zitierens besteht darin, dieses so in den eigenen Satzbau zu integrieren, dass sich der Text flüssig und angenehm liest und die direkten Zitate so gewählt sind, dass sie dem Text zusätzliche Aussagekraft verleihen. Es kann auch der Autorenname explizit genannt werden, z. B. Winter betont: (Zitat) (2004: 20) statt: Zitat (Winter 2004: 20). So wird die Integration direkter Zitate abwechslungsreich gestaltet Indirekte Zitate kommen häufiger als direkte Zitate in wissenschaftlichen Arbeiten vor. Ein indirektes Zitat zeichnet sich dadurch aus, dass eine Aussage eines Autors sinngemäß mit eigenen Worten wiedergegeben wird. Im Gegensatz zu einem wörtlichen Zitat müssen sinngemäße Zitate nicht durch Anführungszeichen gekennzeichnet werden. Es sollte aber darauf geachtet werden, dass der Umfang eines sinngemäßen Zitats klar erkenntlich und dass jedes indirekte Zitat durch eine Belegangabe. 1.1 Direktes Zitat Das direkte Zitat ist die wortwörtliche Übernahme einer Textpassage in die eige-nen Ausführungen. Die Zitate müssen buchstäblich genau sein, auch Fehler des Originals müssen übernommen werden. Dass man selbst den Fehler erkannt hat, macht man durch ‚(!)' oder ‚(sic!)' kenntlich. Auslassungen im Zitat werde

Lange direkte Zitate: Direkte Zitate mit einer Länge von 3 oder mehr Zeilen werden vom übrigen Text abgesetzt. Die Absetzung erfolgt durch einen Abstand (eine Leerzeile) vor und nach dem Zitat. Zusätzlich wird das Zitat vom linken Rand eingerückt und in einer kleineren Schriftgröße mit einfachem Zeilenabstand geschrieben. Die doppelten Anführungszeichen können wegen der optischen. 1.5 Indirekte Zitate Jede Zusammenfassung von recherchierten Inhalten in eigenen Worten (= indirektes Zitat) muss mit einer Quellenangabe versehen werden. Bei globalen Aussagen genügt die Angabe von Autor/in und Erscheinungsjahr; hingegen sind genauere Aus-sagen auch bei nicht-wörtlicher Zitierung mit der Seite, auf der die Aussage zu finden ist, zu belegen. Zahlen-angaben (z. B. Re: Lange direkte Zitate in der Bachelorarbeit - Soziologie Ich fände es OK, wenn klar ersichtlich ist, dass die Zitate einfach toll passen und sie sich gut über den Gesamttext verteilen. Alternativ kannst du natürlich auch das ein oder andere Zitat paraphrasieren, falls zu viele hintereinander kommen

Längere direkte Zitate werden im Text herausgestellt. Das VWA-Team hat sich darauf geeinigt, beim herausgestellten Zitat auf die Anführungszeichen zu verzichten (so vorgesehen in der Formatvorlage Langzitat). Dabei gilt die Regel, dass ein direktes Zitat hervorgehoben werden muss, sobald es mehr als 3 Zeilen umfasst Neben dem indirekten Zitat kannst du in deiner wissenschaftlichen Arbeit auch das direkte Zitat nutzen. Das direkte Zitat ist im Vergleich zum indirekten Zitat ein wörtliches Zitat, bei dem du den Inhalt der Quelle direkt aus der Quelle übernimmst und in Anführungszeichen setzt Wird ein Textabschnitt aus einem Buch wortwörtlich übernommen, so spricht man von einem direkten Zitat. Der zitierte Abschnitt muss in Anführungszeichen stehen und buchstabentreu wiedergegeben werden. Als Mindestanforderung gelten folgende Angaben: Autors und Jahr. Fremdsprachige Textfragmente zitiert man in der Originalsprache, es sei denn, es handelt sich um eine wenig geläufige Sprache. Wichtig ist aber, zwei Sprachen (Deutsch und z. B. Spanisch) innerhalb eines Satzes nicht zu. Das Zitat ermöglicht die Unterscheidung zwischen eigenem und fremdem Gedankengut. Es garantiert zugleich die Nachprüfbarkeit des fremden Gedankenguts. Grundsätzlich ist zwischen dem direkten (wörtlichen) und indirekten (sinngemäßen) Zitat zu unterscheiden. 1.1 Das direkte Zitat (wörtlich Direktes Zitat. Man unterscheidet die Zitierweisen des direkten und des indirekten Zitates. Direkte Zitate sind solche, die man wortgetreu aus der zitierten Literatur übernimmt. Man kennzeichnet sie mit Anführungszeichen, den Satzzeichen der direkten Rede. Sind Teile des Zitats irrelevant für die Abschlussarbeit, kann man den Text kürzen.

Direktes Zitat: Das musst du beachten! - UNICU

DIREKTE ZITATE & INDIREKTE ZITATE Tipps + Beispiel

Obwohl Sie alle fremden Ergebnisse und Formulierungen nachweisen müssen, sollten Sie mit langen direkten Zitaten möglichst sparsam sein. Viele lange Zitate erschweren das Lesen. Außerdem sollen Sie in Ihren Arbeiten nicht möglichst viele andere Ergebnisse präsentieren, sondern zu begründete Direktes Zitat (Becker 1974: 767) oder (Becker 1974, S. 767) Becker, H. S. (1974): Art as collective Action. In: American Sociological Review, Jg. 39, Nr. 6, S. 767-776. Wenn möglich, gib nicht nur den Namen der Zeitschrift an, sondern auch den Jahrgang und die Ausgabe. Sollte es sich um eine online verfügbare Zeitschrift handeln, können Sie den Link mit angeben. Indirektes Zitat (vgl.

Wie rücke ich ein längeres Zitat ein? - topcorrect

Direktes Zitat - richtig verwenden in wissenschaftlichen

Das direkte Zitat - richtig zitiere

Direkte Zitate & Paraphrasen nach APA - Scribb

  1. Längere direkte Zitate (= Blockzitat; mehr als 40 Wörter) werden optisch vom Text abgesetzt durch: Abstand vor und nach dem Zitat, Einrückung des Zitats vom linken Rand, doppelter Zeilenabstand. Der Beleg steht direkt am Ende des Zitats. Die doppelten Anführungszeichen am Anfang und am Ende des Zitats sind aufgrund dieser formalen Hervorhebungen nicht erforderlich, können aber.
  2. Konsequentes und einheitliches Zitieren! Sowohl wörtliche bzw. direkte Zitate (--> übernommene Passagen im Wortlaut) als auch indirekte Zitate (--> die Übernahme eines Gedankens) müssen kenntlich gemacht werden! Jede in der Arbeit verwendete Quelle (Buch, Beitrag in einem Sammelwerk, Zeitschriftenartikel
  3. Längere indirekte Zitate APA. Werkzeug und Baumaterial für Profis und Heimwerker. Kostenlose Lieferung möglic Kostenloser Versand verfügbar. Kauf auf eBay. eBay-Garantie Grundsätzlich gilt, wenn Sie indirekt zitieren, muss der Umfang des Zitats deutlich sein, d. h. Anfang und Ende des Zitats. Es genügt keinesfalls, einfach am Ende eines Absatzes oder eines Kapitels die Quelle zu nennen.
  4. Ein direktes Zitat und ein indirektes Zitat wird unterschieden. In diesem Artikel werden wir dir die wichtigsten formellen Vorgaben für das Zitieren nach dem APA-Stil im Text vorstellen. Text nach APA zitieren in der Hausarbeit, Bachelorarbeit oder Masterarbeit? Der APA-Stil ist nach der American Psychological Association (APA) benannt, die umfassende Richtlinien zur formellen Gestaltung von.
  5. Fußnoten bei längeren Zitaten Hallo, Zu 1: Wenn die Wiedergabe in einem Absatz erfolgt, reicht die Fußnote am Ende des Absatzes. Bei einem indirekten Zitat, das mehrere Absätze lang ist, hat sich bewährt, in den Fußnotentext zu schreiben: Das Folgende nach: Beispiel: In einer Studie aus dem Jahr 1996 weist NN (hoch 1) nach, Fußnotentext: (hoch 1) Das Folgende nach.

Man unterscheidet zwei Arten von Zitaten: 1. Wörtliche (direkte) Zitate, an deren Wortlaut nichts geändert werden darf; (stehen unter Anführungszeichen, längere wörtliche Zitate werden eingerückt) 2. Sinngemäße (indirekte) Zitate (Paraphrasierungen bzw. Zusammenfassungen), i Zitieren im Text nach APA Richtlinien (7. Auflage) Es gibt sehr, sehr viele verschiedene Regeln, Literatur in wissenschaftlichen Texten zu zitieren. In diesem Leitfaden wird das Zitieren im Text, basierend auf der 6. Auflage der Richtlinien der American Psychological Association (APA, 2019) bzw. der 4. Auflage der Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs, 2019. Der Parameter lang= ist für solche Zitate nicht nutzbar, da er stets die - für die Anwendung im Fließtext falschen - fremdsprachigen Anführungszeichen bewirkt. Wenn allerdings ganze Sätze oder Abschnitte mit Hilfe von Anführungszeichen aus fremden Sprachen zitiert werden, was meist im Blockzitat geschieht, sollen die in diesen Sprachen üblichen Anführungszeichen verwendet werden Ein direktes Zitat soll als solches besonders hervorgehoben werden. Ein kurzes Zitat wird gleich in den Text eingebaut. z.B. als Gliedsatz. Auch das gehört besonders gekennzeichnet z.B. durch Kursivschrift. Längere wörtliche Zitate sollen besonders hervorgehoben werde Verwende indirekte Zitate richtig. Indirektes Zitieren oder Paraphrasieren ist, wenn man einen Satz aus einer Quelle verwendet, die Worte jedoch geringfügig in die eigene Ausdrucksweise umwandelt. Dies kann nützlich sein, wenn die Anforderungen an das Zitieren nicht richtig passen, oder wenn du bereits zu viel zitiert hast. Sei jedoch vorsichtig und vermeide Plagiate, indem du mindestens 50%.

DIREKTE ZITATE & INDIREKTE ZITATE | Tipps + Beispiele

Hinweise zum Zitieren in schriftlichen Arbeiten Nachstehend sind einige grundsätzliche Infos zum Thema Zitieren zusammengestellt. Grundlegend gilt, es wird unterschieden zwischen direktem und indirektem Zitat: Das direkte Zitat Textteile aus einem Werk eines/r anderen Autor/in oder aus einem eigenen früheren Werk sind wortgetreu wiederzugeben. Diese Zitate sind im eigenen Text i Direktes Zitat: Exakte/ Wortwörtliche Übernahme von Textstellen Regeln: - Kennzeichnung durch Anführungszeichen - Kurze Zitate können direkt im Text stehen - Lange Zitate sollten klar vom Fließtext getrennt werden (einrücken, kursiv etc.) - Angabe hinter dem Zitat: (Autor, Jahr, S.) - Änderungen des Originalzitats unbedingt angeben [] markiert Auslassungen im Text [Wort] markiert. Sie nutzen die indirekte Rede im Konjunktiv zu einer indirekten Wiedergabe des Originals. Ein Beispiel für alle drei Möglichkeiten: 1. Ausführliches wörtliches Zitat: Samy Molcho hebt als mögliches Problem der Körpersprache hervor: Körpersignale können auch mehrere Bedeutungen haben. Es hängt davon ab, wer sie aufnimmt und worauf sich das Interesse des Empfängers richtet. 1 2.

Richtig Zitieren: Mit 8 Regeln für indirekte und direkte

  1. Als kurze Zitate eignen sich kurze prägnante Äußerungen. Wie bei allen Zitaten und Verweisen ist darauf zu achten, dass sie wirklich inhaltlich notwendig sind. Schöne aber nichtsagende Aussagen sollte man nicht durch ein Zitat würdigen. [Längere Zitate] werden ebenfalls durch Anführungszeichen kenntlich gemacht. Zusätzlich werden sie beidseitig eingerückt und durch je ein
  2. Wenn wir zitieren, müssen wir häufig ein paar Regeln beachten. Wörtliche und auch indirekte Zitate müssen immer als solche zu erkennen sein, insbesondere der Autor. Das kann über Fußnoten, in Klammern gesetzte Namen oder Verweise im Text passieren. Wir schauen uns hier die Harvard-Zitierweise an. Hier wird der Urheberhinweis in Klammern im Text vermerkt. Dieses korrekte Zitieren spielt in der Schule meist keine Rolle, hier reichen kurze Zeilen- oder Seitenangaben. Bei deiner Facharbeit.
  3. isterium für Frauen, Familie und Gesundheit, dann kann dieser abgekürzt werden. Allerdings muss trotz der Abkürzung eindeutig nachvollziehbar sein, auf welchen Vollbeleg im Literaturverzeichnis sich die Abkürzung bezieht. b) Erscheinungsjahr: Wenn eine Autorin bzw. ein Autor mehrere.
  4. Direktes Zitat: richtig Zitieren. Zitieren ist mit der direkten Rede vergleichbar. Zitate verwenden wir immer dann, wenn wir den genauen Wortlaut brauchen. Wenn du eine Quelle zitierst, musst du genau die Worte und die Schreibweise der Quelle übernehmen. Das heißt, dass du selbst Rechtschreibfehler oder die alte Rechtschreibung mit übernehmen musst. Gut zu wissen. Hinweis. Hier klicken zum.
  5. Neben direkten Zitaten gibt es aber auch indirekte Zitate: Indirekte Zitate. Möchte man nur sinngemäß die Aussage eines Anderen wiedergeben, handelt es sich um ein indirektes Zitat. Dieses muss nicht in Anführungszeichen stehen, aber eindeutig als fremde Aussage zu erkennen sein. Hierzu schreibt man hinter das Zitat vgl. Autor
  6. Das Zitat integrieren. Du kannst auch einzelne Textteile aus einem Zitat in deine eigenen Sätze integrieren. Setze dazu das Zitat in Anführungszeichen und schreibe die Zeilenangabe dahinter: Merkel betont, dass die Möglichkeit zu Steuererhöhungen besteht (Z. 27 - 28). Veränderungen des Zitats kannst du auch vornehmen
  7. «Zitate finden sich in allen wissenschaftlichen Texten [] und werden auch in anderen, nicht-wissenschaftlichen Texten verwendet», wie Schulze (1995: 145) betont. Die Kürzung darf jedoch den Sinn einer Textstelle nicht verändern. Originaltext «Zitate finden sich in allen wissenschaftlichen Texten, vom naturwissenschaftlichen Proto¬koll bis hin zum literaturwissenschaftlichen Essay, und.

Korrekt Zitieren 2 Direkte/wörtliche Zitate Direkte Zitate sollten sparsam eingesetzt werden. Lange Zitate über mehrere Sätze sollten die Ausnahme bleiben. Angewandt werden können sie dann, wenn die zitierte Formulierung so gelungen ist, dass eine Wiedergabe mit eigenen Worten die Aussage verschlechtern würde. Dabei sollten sie inhaltlich. Indirekte Zitate fügen sich in der Regel sehr viel angenehmer in den eigenen Schreibstil ein und sind genauso korrekt wie direkte Zitate. In diesem Fall formulierst Du die Thesen und Aussagen anderen Veröffentlichungen oder anderer Menschen in indirekte Rede um. Das kann dann etwa so aussehen: Carsten Borchert behauptet etwa, dass zitieren immer richtig Spaß machen würde, wenn man die. Indirektes Zitat (Das Gelesene aus anderen Quellen wird zusammengefasst und in eigenen Worten wiedergegeben) Wörtliche Zitate werden in Anführungsstriche gesetzt. Wenn dabei Teile ausgelassen werden, egal ob dies am Anfang, in der Mitte oder am Ende des Zitates ist, wird dies durch () kenntlich gemacht. Wenn Änderungen vorgenommen werden, damit es sich besser in einen Satz einfügt, muss.

Das Zitieren von Texten anderer Autoren ist in der Wissenschaft sinnvoll und erforderlich. Aber auch auf gewerblichen Webseiten und Briefbögen finden sich oft Zitate mehr oder weniger bekannter Personen in Form von Redewendungen oder Sprüchen. Dabei werden im blinden Vertrauen auf die Zitierfreiheit fremde Texte und Bilder in einem Umfang. Direkte Zitate, indirekte Zitate, eingerückte Zitate, amerikanische Zitierweise, deutsche Zitierweise, Zitieren mit Fußnoten - das Thema Zitieren ist ein wahres Labyrinth bietet viele Stolpersteine. Keine Sorge, du bist mit Sicherheit nicht der einzige, der noch die eine oder andere Frage hat, wenn es um das Zitieren mit Fußnoten geht. Mit den Hinweisen auf unserer Seite kannst du noch. ich hab jetzt ein ziemlich langes indirektes Zitat mit ca. 1 Seite Länge und gebe nur am Ende eine Fußnote an, weil eigentlich alles aus diesem einseitigen indirekten Zitat von einer Seite aus der Quelle kommt. Das sieht nämlich so aus, als wenn ich plagiiere weil ich eine zeitlang gar keine Fußnote habe Lange Prosa zitieren. Gemäß MLA sind lange Zitate alles, das mehr als vier Zeilen Prosa oder drei Zeilen Poesie umfasst. Wenn dies zutrifft, musst du in einem freistehenden Block im Fließtext ohne Anführungszeichen zitieren. Du kannst das Zitat mit einer Textzeile und einem Doppelpunkt einleiten und die erste Zeile des Zitats um 1,5 cm von. Beim direkten Zitat wird eine bereits publizierte Textstelle wortwörtlich übernommen, d. h. auch alle Schreibfehler und Hervorhebungen. Wörtliche Zitate sind durch Anführungszeichen zu kennzeichnen und die Quelle ist offen zu legen. Amerikanische Zitierweise: Bei der amerikanischen Zitierweise werden Quellennachweise direkt nach dem Zitat in Klammern in folgender Form gesetzt: Nachname des.

Richtig Zitieren Alle Zitierarten mit Beispiele

  1. Hallo, ich habe eine etwas knifflige Frage zur Punktsetzung in Zitaten. Nehmen wir an ich habe ein Zitat: Hier ist das Zitat Der Punkt könnte doch jetzt im Zitat oder dahiner stehen. Was wäre jetzt aber bei diesem Beispiel: Hier wird zitiert: Hier ist das Zitat. (ebd., S. 123) Hier geht der T..
  2. Unter Zitieren wird die wörtliche oder inhaltliche Übernahme eines Textes, Videos, Abbildung oder Aufzeichnung verstanden. Die wörtliche Übernahme wird als direktes Zitat (auch wörtliches Zitat) und die inhaltliche Übernahme als sinngemäßes Zitat (auch indirektes Zitat) bezeichnet.Beim Zitieren wird die Quelle nach bestimmten Zitierregeln angegeben
  3. Lange direkte Zitate, die sich über mehrere Zeilen erstrecken, sollten mit dem Ziel einer optischen Separierung - zusätzlich zu der Einfassung in Anführungszeichen - von dem eigenen Text eingerückt und ggf. in einem kleineren Schriftgrad dargestellt werden

Direktes Zitat: Der Originaltext wird wörtlich - und buchstabengenau - vom Autor/ Urheber übernommen. Diese Form des Zitats ist durch Anführungszeichen kenntlich zu machen! Geschieht dies nicht, handelt es sich bei der Textübernahme um ein Plagiat, bzw. um ein Eigenplagiat (bei Textübernahmen aus eigenen Publikationen) Wörtliches (direktes) Zitat • •Zitate bis 40 Worte Länge werden wie kurze Zitate behandelt. • Längere Zitate (über 40 Worte/ ca. 3 Zeilen): Blockzitat erstellen - eigenen Absatz machen; links einen kleinen Ein-zug setzen; am Ende Punkt; keine Anfüh-rungs- und Schlusszeichen setzen; Sei-tenzahl(en) unbedingt angeben Quelle ist in einem Kurzbeleg (vgl. Kap. IV) zu verweisen. Direkte Zitate sind nur verein-zelt zu verwenden. D GICH DER SZIALEN ARBE IST GEPRäT DER Expansion und der Ausdifferen-zierung sozialpädagogischer Aufgaben und Arbeitsfelder (TH 2010: 23). Längere zitierte Textpassagen können auch als eigene Blöcke eingerückt und engzeili Bei dieser Zitierweise wird das Zitat direkt im laufenden Text mittels Kurzzitierweise belegt, z.B. so: (Theisen, M. R., 1998, S. 130). Dabei werden keine Unterschiede zwischen direktem Zitat und indirektem Zitat gemacht, also ob Sie wörtlich in Anführungszeichen zitieren oder den Inhalt in eigenen Worten wiedergeben. Sind weitere Anmerkungen wie Zusatzinformationen, Erklärungen oder Quellenverweise erforderlich, so ist diese Zitierweise eher ungeeignet grundsaetzlich sollte man ja kein direktes Zitat erstellen, sondern ein indirektes. Wenn es an der Stelle aber unbedingt notwendig ist, direkt zu zitieren, wuerde ich den Tippfehler uebernehmen. Aber wie gesagt wuerde ich erstmal pruefen, ob du den Satz nicht auch in deinen eigenen Worten widergeben kannst, dann umgehst du auch dieses Problem. Viel Erfolg Wolfgang . Zitieren. Reactions.

Wörtliche und sinngemäße Zitate › Wissenschaftliches

Direktes bzw. wörtliches Zitieren. Beim direkten Zitat werden die entsprechenden Textstellen (also Wortgruppen, Sätze oder Abschnitte) wortwörtlich aus dem Originaltext übernommen. Ein direktes Zitat wird durch die Verwendung von doppelten Anführungszeichen (direktes Zitat bzw. direktes Zitat) kenntlich gemacht. Dabei sind Rechtschreibung und Zeichensetzung aus dem Original zu übernehmen. Des weiteren ist das Zitat den Regeln entsprechend in den eigenen Satz einzufügen bzw. Es gibt einige Gründe und persönliche Motive, bei welchen Zitieren nicht erlaubt ist, auch, wenn es den formalen Kriterien entspricht: Ich kann mich nicht so gut ausdrücken, deshalb übernahm ich teilweise einen fremden Text.. Ich habe keine Lust selbst zu formulieren, deshalb Längere englische Texte zitieren. Die Übernahme längerer wörtliche Zitate ist weder für englische Texte noch für anderssprachige Publikationen zu empfehlen: Wörtliche Zitate sind ein Abtippen der Originalquelle und somit keine Leistung, die Ihnen besonders positiv angerechnet werden kann. Bevor Sie also eine längere Passage wörtlich übernehmen, sollten Sie anstreben, den Sinn der Passage mit eigenen Worten zu formulieren. Platzieren Sie dann den Gedanken als deutschsprachiges. Es gibt nichts besseres als ein Glas Wein, eine Freundin und ein langes Gespräch. - Karen Fairchild Kein besseres Heilmittel gibt es im Leid als eines edlen Freundes Zuspruch. - Euripides Ein bisschen Freundschaft ist mir mehr wert als die Bewunderung der ganzen Welt. - Otto von Bismarc Zitieren!Kurze Zitate (weniger als 40 Wörter) werden in den Text mit eingebaut und von Anführungszeichen () eingeschlossen.!Lange Zitate (mehr als 40 Wörter) : Block (Abstand: zweizeilig) ohne Anführungszeichen Fünf Leerzeichen eingerückt vom linken Rand ohne die übliche Einrückung am Anfang eines Absatzes

Lange direkte Zitate in der Bachelorarbeit - Soziologie

Richtig Zitieren: Alle Zitierarten mit Beispielen

Indirektes Zitat: Alle Infos im Überblick

Gerade bei langen Internet-Adressen (URLs) kann es vorkommen, dass die Adresse nur mit einem Umbruch (also in mehr als einer Zeile) dargestellt werden kann. Anstelle des Einfügen eines Bindesstrichs - wie bei der Silbentrennung am Zeilenende - empfehlen wir, den Umbruch unmittelbar nach einem Slash (/) einzufügen und die URL ohne weiteren Hinweis in der nächsten Zeile weiterzuführen Längere Zitate (ab drei Zeilen) werden optisch vom Text abgesetzt durch: Abstand vor und nach dem Zitat, Einrückung des Zitats vom linken und rechten Rand (1 cm), kleinere Schriftgröße, einzeiliger Zeilenabstand. Der Beleg (Autor Jahr: Seite/n) steht direkt am Ende des Zitats. Beispiel: Fliesstext Fliesstext Fliesstext Fliesstext Fliesstext Fliesstext Fliesstext Fliesstext Fliesstext Ganz. Direktes Zitat: Name (Jahr), Zitatstelle. Indirektes Zitat: Vgl. Name (Jahr), Zitatstelle. Beispiele: Direktes Zitat: Die Bedeutung des Themas Kundenbindung hat [] stark zugenommen. 1 1 Bruhn/Homburg (2004), S. 5. Indirektes Zitat: Die Relevanz des Themas Kundenbindung ist in den letzten Jahren stark gestiegen. 2 2 Bruhn/Homburg (2004), S. 5 Wie lang darf das Zitat sein? Zu beachten ist sowohl bei einem Kleinzitat wie auch bei einem Großzitat, dass die Länge des Zitates nicht außer Verhältnis zum gesamten neuen Werk stehen darf. So darf das Zitat nicht länger sein, als dies zum Beleg notwendig ist. Man darf also kein ganzes Gedicht übernehmen, um die Auseinandersetzung letztendlich bei dem profanen Satz (Ich finde das. Unter einem direkten Zitat, auch wörtliches Zitat genannt, versteht man die wörtliche Übernahme einer Textstelle in den eigenen Text.) Das direkte Zitat beginnt und endet mit doppelten Anführungsstrichen

PPT - Wissenschaftliches Arbeiten PowerPoint PresentationHausarbeit in Word formatieren – die besten Tipps - CHIP

Ein wörtliches Zitat - auch ‚direktes' Zitat - ist eine wortgetreue (und buchstabengetreue) Übernahme und Wiedergabe eines fremden Gedankens. Folgende Regeln sind bei wörtlichen Zitaten zu beachten: 1. Ein wörtliches Zitat muss formal und inhaltlich vollkommen mit dem Originaltext übereinstimmen. 2. Ein wörtliches Zitat wird in doppelte Anführungszeichen (»Zitat« / Zitat) gefasst Ein direktes Zitat darf auch gekürzt werden, wenn dadurch nicht der Sinn entstellt wird. Solche Auslassungen — auch Ellipsen genannt — werden durch drei eng gesetzte Punkte gekennzeichnet (). Auslassungen vor dem wörtlichen Zitatbeginn brauchen nicht gekennzeichnet zu werden. Das eigentliche Zitat beginnt mit den Gänsefüßchen unten.. Längere wörtliche Zitate (mehr als. Längere Zitate werden als eigenständiger Absatz geschrieben. Dieser ist dann mit deutlichen Abständen nach oben und unten sowie einem linken und rechten Einzug zu versehen. Beispiel: Für jedes Zitat ist es erforderlich, die Quelle anzugeben. direktes Zitat: indirektes Zitat: Am Ende des wörtlichen Zitates wird der Verweis auf die Quelle in eckige Klammern gesetzt. Im Literaturverzeichnis. Direkte Zitate: Kürzere Zitate (bis 2-3 Textzeilen) werden in Anführungszeichen dem Normaltext eingefügt; längere Zitate werden vom Normaltext abgesetzt (=neue Zeile) und eingerückt; sie werden mit einfachem Zeilenabstand geschrieben (einzeilig!). Auf Zitiergenauigkeit achten! Es ist unzulässig, Wortlaut oder Schreibung eines direkten Zitats zu ändern. Werden innerhalb eines Zitats. Oft sind sie auch dankbar, wenn man sie vorher direkt fragt, worauf sie Wert legen. Dann kannst du deine konkrete Frage loswerden, und sie freuen sich, später nicht so viel korrigieren zu müssen XD

  • Psychologischer Berater Stellenangebote.
  • Klavier Noten Tasten.
  • Twilight ganzer Film Deutsch.
  • Olympische Sommerspiele 1980.
  • Mit dem Wohnwagen zum Nordkap.
  • Italien Ehename.
  • Essential Products.
  • Klagerücknahme Arbeitsgericht.
  • TH Nürnberg NC.
  • Baustellen Harburg 2020.
  • Amazfit Verge.
  • Fahrzeug Checkliste muster.
  • Spectrum collection cs go.
  • Das Paket.
  • 118 BayEUG.
  • Frühstück ohne Kohlenhydrate fürs Büro.
  • LAWOG Moosfelderstraße.
  • Moderation Einstiegsfrage.
  • Mit 25 Studium fertig.
  • Auswärtiges Amt Nauru.
  • 2 3 Bisphosphoglycerat.
  • Fundbüro Kiel.
  • Staatsanwaltschaft Zürich Jobs.
  • Glitzer Tapete POCO.
  • VGN TagesTicket Plus Geltungsbereich.
  • Tiernahrung 5 Buchstaben.
  • Geheimratsecken Frau Zopf.
  • BDEW Newsletter.
  • Förderstunden Inklusion Niedersachsen.
  • Inline Kurier Jobs.
  • Feuer und Wasser Download PC.
  • Minijob im Ausland versteuern.
  • Dennewitzstraße 2 Berlin.
  • Wie lebten die Germanen.
  • Brunftzeit Hirsche Darß.
  • Klassenarbeit Geschichte BRD DDR.
  • 2 raum wohnung güstrow ohne kaution.
  • Was ist jolaköttür.
  • IW Elan DATEV.
  • Doku über mathematiker.
  • Löten Drahtfiguren.